Vergleiche die Preise für Millionen von Produkten mit AliStore und seiner einzigartigen visuellen Suchmaschine.

  • MERCEDES GLC X253 Ladekantenschutz Lackschutz Carbon Chrom 3D 320µm

MERCEDES GLC X253 Ladekantenschutz Lackschutz Carbon Chrom 3D 320µm

  • 11,90€
  • Netto 11,90€
  • Artikelnr.
  • Verfügbarkeit Lagernd

Buy

Ladekantenschutz Lackschutzfolie-160µm-3D-Carbon-Silber Passend auf MERCEDES GLC X253 Baujahr 2015- Lieferumfang: 1 Ladekantenschutz Lackschutzfolie Eigenschaften Material Carbonfolie 320µm (=0,32mm) stark. Carbon-Chrom Ausstattung Schutzfolie mit fühlbarer Struktur. Blasenfreie Verklebung Unbenanntes Dokument Ladekantenschutz-Lackschutzfolie Eine preiswerte und attraktive Art Ihr Fahrzeug vor unliebsamen und unerwünschten Kratzern zu schützen. Einfache Montage – Trocken und Nassverklebung ist möglich. Montageanleitung wird beigefügt. Dank der Luftkanäle lässt sich die Folie blasenfrei verkleben.

Der Ladekantenschutz wird aus Chromfolie und 3D Carbonoptik-Folie mit fühlbarer Struktur und Mikro- Luftkanäle angefertigt. UV-/Wetter- und Waschanlagenfest. Die Schutzfolie lässt sich durch vorsichtiges Erwärmen leicht wieder entfernen. Keine Meterware, die Folie ist für das oben angegebene Fahrzeug individuell zugeschnitten.

MONTAGEANLEITUNG LACKSCHUTZFOLIE

Zunächst muss der Untergrund gut gereinigt werden. Bewährt haben sich hier Mittel wie Brennspiritus oder Glasreiniger. Vor der Verwendung sollte das Reinigungsmittel auf Lackverträglichkeit überprüft werden

NASSVERKLEBUNG Um die Folie besser montieren zu können und kleine Richtungskorrekturen während der Montage möglich zu machen, sollte die Stoßstange bzw. die Einstiege mit einem Blumensprüher welcher mit normalem Wasser gefüllt ist ausreichend besprühen. Nun erfolgt die eigentliche Montage. Erfahrungsgemäß sind hier zwei Personen hilfreich. Die Lackschutzfolie komplett von der Trägerfolie lösen und mit Wasser anfeuchten. Nun wird die Folie an beiden Enden gehalten und von der Mitte aus auf die Stoßstange bzw. Einstiege gelegt. Sollte die Richtung einer Korrektur bedürfen, dann die Folie komplett abziehen und erneut auflegen. Nun wird von der Mitte aus begonnen die Folie auszurakeln und das Wasser und die Blasen herauszustreichen. Hier empfiehlt sich die Gummiseite eines Eiskratzers. Um die Kanten zu befestigen empfiehlt sich der Einsatz einer Heißluftpistole oder eines Föhns (hier auf Temperatur achten!)

TROCKENVERKLEBUNG Bevor Sie die Lackschutzfolie/Einstiegsleisten von der Trägerfolie lösen, legen sie die einzelnen Teile an den entsprechenden Stellen an, um sicher zustellen, dass der Zuschnitt stimmt und die Größe passt. Nun erfolgt die eigentliche Montage. Erfahrungsgemäß sind hier 2 Personen hilfreich. Die Lackschutzfolie komplett von der Trägerfolie lösen. Nun wird die Folie an beiden Enden gehalten. Nun positionieren Sie die Folie vorsichtig, ohne mit der Oberfläche in Berührung zu kommen. Wenn sie die richtige Verklebeposition gefunden haben Verkleben sie die Folie Vorsichtig von rechts nach links. Sollte die Richtung einer Korrektur bedürfen, dann die Folie abziehen und Richtung Korrigieren. Um die Kanten zu befestigen empfiehlt sich der Einsatz einer Heißluftpistole oder eines Föhns (hier auf Temperatur achten!) Waschanlagenfest ist die Folie nach ca.48 Stunden.

Lieber Kunde!wir sind stets bemüht unseren Kunden einen guten Service zu bieten.Bitte nehmen Sie mit uns im Bedarfsfall umbedingt telefonischen Kontakt auf. Wir telefonieren gerne mit unserem Kunden um das Problem unkompliziert und unbürokratisch zu lösen.Telefon: siehe ImpressumBevor Sie uns bewerten freuen wir uns über Ihre Kontaktaufnahme!

Eingestellt mit Byzo

+ Bewertung

Hinweis: HTML ist nicht verfügbar!
    Weniger Gut           Gut